Das PathoTeam:

Prof. Dr. Kasper

Prof. Dr. Kuhnen

Prof. Dr. Schmidt

  

   QM-Standards

   Mitgliedschaften

 

 

weiss.gif (877 Byte)

   
  

Akkreditierung: Seit dem Jahr 2000 ist das Institut für Pathologie erst durch die DAP GmbH, Berlin nach der Norm DIN EN 45004 und heute durch die Deutsche Akkreditierungsstelle, Berlin nach der Norm DIN EN ISO/IEC 17020 als Gemeinschaftspraxis akkreditiert.

Zertifizierung: Seit 2004 ist das Institut durch die DQS, Frankfurt, nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Seit dem 16.08.2017 wird diese durch die DEKRA Certification GmbH, Stuttgart aufrecht erhalten.

KPQ: Die Akkreditierung und Zertifizierung des Instituts für Pathologie schliesst die Zertifizierung nach der KPQ durch die KVWL ein.

Arbeitssicherheit: Im Jahr 2005 wurde das Institut als erstes Institut für Pathologie in der Bundesrepublik Deutschland durch die DQS, Frankfurt nach den Managementanforderungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Hamburg zum Arbeitsschutz (MAAS-BGW qu.int.as) zertifiziert und hält diese Zertifizierung über die DEKRA, Stuttgart aufrecht.

dar-logo-13.jpg (2500 Byte)                        dekra-logo-color-gif-100x139.gif (7086 Byte)